Heft 19: Büttgen auf alten Landkarten

Heft 19: Büttgen auf alten Landkarten
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Mit Kartenbildern aus fünf Jahrhunderten, dazu gegebenen Kartenausschnitten und Kurzerlauterungen enthält das Heft wichtige und interessante Informationen. Mit einer Übersicht über die territoriale Zugehörigkeit Büttgens und des linken Niederrheins führt der Verfasser in das Thema ein. Die Geschichte der Landkarten ist ausgegliedert in die Druckverfahren, den Gebrauch von Landkarten, die Bedeutung topographischer Karten, der Katasterkarten und Deutschen Grundkarte und die Bedeutung von Koordinaten. 63 Landkarten aus den Jahren ab 1500 mit ihren Ausschnitten und Erläuterungen stellen für den Leser eine Lektüre mit besonderem Wert dar.

Spezifikationen

  • Verfasser: Max Mauritz
  • Erschienen: September 1997
  • Paperback: 198
  • Verfügbarkeit: lieferbar
  • Verkaufspreis: 7,50 €
  • Artikel-Klicks: 2123

Copyright © 2017 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.