5.0/5 rating 1 vote

Königsschießen und Versammlung der Jungschützen

3. März und 31. März

Mittlerweile zum vierten Mal veranstalten die Büttger Jungschützen ein eigenes Schießen ihrer ehemaligen Könige. Am 3. März wird der Nachfolger von Patrick Lessmann (2015), Hans Schmitz (2016) und Karl-Heinz Reuter (2017) gesucht. Der Wettbewerb beginnt um 15 Uhr auf dem Schießstand in der Aldegundis-Halle. 

Für Getränke und Essen wird für eine kleine Umlage gesorgt, um Anmeldung bittet Jungschützenmeister Adam Romboy bis zum 15. Februar per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Samstag, 31. März, treffen sich die Jungschützen um 17.30 Uhr in der Pampusschule zu ihrer Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Terminplanung für 2018 und Wahlen zum Vorstand. Zu besetzen sind die Ämter des Jungschützenmeisters, des Schriftführers, des stellvertretenden Schatzmeisters sowie zweier Beisitzer.

Auch interessant

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.

Copyright © 2018 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.