• Home
  • Kompakt
  • Büttger Schützen planen 2017 wieder ein Oktoberfest
3.9/5 Bewertung (10 Stimmen)

Büttger Schützen planen 2017 wieder ein Oktoberfest

14. Oktober 2017

Die positive Resonanz auf die zweite Auflage hat die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Büttgen darin bestärkt, auch im nächsten Jahr wieder ihr Oktoberfest zu feiern. Die ersten Planungstreffen zu den Vorbereitungen auf die „Gaudi“ haben bereits stattgefunden und der Termin steht nun offiziell fest:

Das dritte Büttgener Oktoberfest findet am 14. Oktober 2017 statt.

Für die Veranstaltung setzt die Bruderschaft auf Bewährtes: Das Festzelt wird auf dem P+R-Platz am S-Bahnhof Büttgen stehen, sodass auch den auswärtigen Gästen eine einfache Anreise möglich gemacht wird. Für Stimmung soll wieder die von den vorherigen Oktoberfesten bekannte Musikkapelle aus München sorgen. Der Beginn des Eintrittskartenverkaufs wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Auch interessant

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.

Copyright © 2017 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.