• Schützenfest
  • Jubiläen
  • 10 Jahre Grenadierfahnenzug „Dat passt“
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

10 Jahre Grenadierfahnenzug „Dat passt“

Am 28.10.2006 trafen sich im „Büttger Fass“ einige langjährige Büttger Schützen, um einen neuen Grenadierzug ins Leben zu rufen. Die Gründungsmitglieder waren der heutige Ehrenhauptmann Hans Kluth, der heutige Hauptmann Franz-Josef Kuhaupt, Spieß Angelo Randazzo sowie René Wanduch. Bei der Suche nach einem Namen für die neue Zuggemeinschaft half Tanja Kuhaupt, die Tochter des Hauptmannes, die erwähnte, dass die Mitglieder gut zusammenpassen würden - „Dat passt“ eben. Der Zug dankt Tanja für diesen Geistesblitz, aber auch besonders für die in liebevoller und zeitintensiver Arbeit hergestellten Maienschilder.
Für die recht kleine Zuggemeinschaft hatte Ehrenhauptmann Hans Kluth dann die Idee, das Büttger Regiment und besonders das Grenadiercorps mit einer weiteren Fahne zu repräsentieren bzw. zu bereichern. So wurde aus dem neuen Zug der Grenadierfahnenzug „Dat passt“ von 2006.

Der Zug möchte zum zehnjährigen Jubiläum besonders für die Unterstützung durch unseren leider verstorbenen Ehrenoberst Hubert Dickers und durch Grenadiermajor Günter Esser danken. Ohne ihre Hilfe wäre die lebendige Zuggemeinschaft von „Dat passt“ nicht möglich gewesen.

Auch interessant

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.

Copyright © 2017 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.