• Schützenfest
  • Jubiläen
  • 20 Jahre Hubertuszug „Die 6 Richtigen“
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

20 Jahre Hubertuszug „Die 6 Richtigen“

Am 18. März 1995 gründete sich, überwiegend aus den Reihen der Hubertusknaben, der 5. Büttger Hubertuszug „Die 6 Richtigen“.  Basierend auf den 6 Gründungsmitgliedern einigte man sich schnell auf den Zugnamen „Die 6 Richtigen“.

Mit Christian Saßen 1996/97 und Tim Wittenberg 1997/98 konnte bereits ein Jahr nach der Gründung der Schülerprinz aus den eigenen Reihen gestellt werden. Zusätzlich traten einige Mitglieder durch die aktive Gestaltung der Krönungsabende der Majestäten Peter Ackers, Willy Kirchhartz, Herbert Hargarten sowie Heinz Kampermann als Begleiter der Hofdamen in Erscheinung. Auch außerhalb des Schützenfestes zeigte der Zug durch die Gestaltung einer Milchbar zum Pfarrfest der katholischen Kirche Engagement. Im späteren Verlauf wurden zusätzlich der erfolgreiche Hubertusball sowie die Büttger Dancing Night durch den Betrieb einer Cocktailbar aktiv unterstützt. 

Ab dem Jahr 2002 stellten „Die 6 Richtigen“ den Fahnenzug der Hubertus Schützengesellschaft. Tobias Leo, welcher zunächst die Aufgabe des Fahnenoffiziers übernahm, wurde 2003 zum Jungschützenmeister der St. Sebastianus Schützenbruderschaft gewählt und übergab die Aufgabe des Fahnenoffiziers an Philipp Kampermann. Aus dieser Aktivität gründete sich im späteren Verlauf der Hubertusfahnenzug Käppscher de Fläg.  Das Jahr 2003 sollte vor allem durch den Schützenfest-Dienstag in Erinnerung bleiben. An diesem Tag gelang es Wolfram Stiehl im dritten Anlauf die Würde des Jungschützenkönigs von Büttgen zu erringen. Das Amtsjahr 2003/04 sollte somit zum Höhepunkt in der Zughistorie werden. Zusammen mit dem zweiten Ehrenzug, dem Hubertuszug „Eschte Fründe“, gestalteten „Die 6 Richtigen“ ein arbeitsreiches aber letztendlich doch schönes Jahr mit dem Highlight Schützenfest 2004. Durch den Bau der Residenz sowie der Bewirtung während der mitternächtlichen Feierlichkeiten konnten sie zusammen mit Wolfram ein unvergessenes Amtsjahr erleben.

Das Gesicht des Zuges hat sich im Laufe der Jahre stark verändert, aber zum 20. Jubiläumsjahr haben sich „Die 6 Richtigen“ neu aufgestellt um gemeinsam das Zugjubiläum und das 600 jährige Bestehen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Büttgen zu feiern.

Auch interessant

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.

Copyright © 2017 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.