Heft 14: Vogelschuß, Schützenkönige und Königssilber

Heft 14: Vogelschuß, Schützenkönige und Königssilber
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Mit einem Überblick über das Entstehen der Schützenbruderschaften, sowie ihre Aufgaben, Wesen und Zweck führt der Verfasser in das Thema ein. Es wird ein weiter Bogen gespannt von Ursprüngen des Königsvogelschießens mit seinen besonderen Regeln und Gebräuchen, über die Rechte und Pflichten des Königs bis hin zu einer detaillierten Beschreibung des Silberschatzes der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Büttgen. Das Schützensilber der Büttger Bruderschaft gehört neben den vorhandenen schriftlichen Dokumenten zu den wichtigsten historischen Belegen unseres Ortes und ist eine bedeutende Quelle der Heimatgeschichte Bütt- gens. Das Silber zeichnet sich nicht nur durch ein teilweise hohes Alter, sondern auch durch seine künstlerische Vielfältigkeit aus. Mit vielen Fotografien sind die Texte angereichert und geben, sowohl dem engagierten Schützenbruder als auch dem interessierten Bürger bedeutende Ausführungen zur Heimatgeschichte an die Hand.

Spezifikationen

  • Verfasser: Franz Weiers
  • Erschienen: September 1990
  • Paperback: 148
  • Verfügbarkeit: lieferbar
  • Verkaufspreis: 2,50 €
  • Artikel-Klicks: 2032

Copyright © 2018 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.