• Home
  • Bruderschaftliches

Fahrradwallfahrt Kaiserswerth

Dieses Jahr findet am 16. August wieder die alljährliche Fahrradwallfahrt der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Büttgen zu Ehren von Maximilian Kolbe statt. Das Ziel der Fahrt ist dieses Jahr die Kirche St. Suitbertus in Düsseldorf-Kaiserswerth. Dieses Jahr findet am 16. August wieder die alljährliche Fahrradwallfahrt der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Büttgen zu Ehren von Maximilian Kolbe statt. Die Planung liegt dieses Jahre zum zweiten Mal in den Händen des Grenadierzuges "Zugvögel". Das Ziel der Fahrt ist dieses Jahr die...

Thomas Weiers ist neuer Schützenkönig

Als Thomas Weiers zum Vogelschuss an die Stange trat, war ihm der Sieg bereits sicher: Er war nämlich der einzige Bewerber. Mit dem 49. Schuss holte Weiers das Holztier von der Stange. Als Thomas Weiers zum Vogelschuss an die Stange trat, war ihm der Sieg bereits sicher: Er war nämlich der einzige Bewerber. Mit dem 49. Schuss holte Weiers das Holztier von der Stange. Seine Königin wird Ehefrau Elke. Als Minister werden dem neuen Schützenkönig Armin Lehwalder und seine Frau...

Ehemaligentreff zum Büttger Schützenfest

Ein „Ehemaligentreff“ der besonderen Art wird auf dem Büttger Schützenfest am Sonntagmorgen Premiere haben. Denn zur sonntäglichen Parade haben die Büttger Schützen alle Ehrenbrudermeister und –präsidenten, Ehrenvorstandsmitglieder und andere verdiente ehemalige Schützen aus allen...

Ein Büttcher Jong geht in den Ruhestand

Die Jahreshauptversammlung im Januar war in gewohnt harmonischer Weise verlaufen, bis der amtierende Jägermajor Karl Heinz Reuter mitteilte, sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung stellen zu müssen. Die Jahreshauptversammlung im Januar war in gewohnt harmonischer Weise verlaufen, bis der amtierende Jägermajor Karl Heinz Reuter mitteilte, sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung stellen zu müssen. Jägermajor Karl Heinz Reuter Urplötzlich waren alle Gespräche im Saal...

Grußwort 2008

„Schützen schützen!“ so lautet der Titel eines Vortrages, der für bruderschaftlich organisierte Schützenbrüder gehalten wird. Nicht von ungefähr ein Vortrag, der sich in besonderer Weise an die Schützenbrüder wendet, waren sie doch ursprünglich zum Schutz einer Ortschaft, der Kirche...

Königsgrußwort 2008

Schon in wenigen Tagen steht unser diesjähriges Schützenfest vor der Tür, das für Büttgen auch in unserer heutigen schnelllebigen Zeit traditionell noch das Fest des Jahres ist. Als Euer Königspaar laden wir Euch alle recht herzlich ein, mit uns ein fröhliches und harmonisches...

Schützenfest 2008 (Übersicht)

Unser alljährlicher Höhepunkt, daß Heimat- Volks- und Schützenfest 2008 wirft seine Schatten voraus. Mit der letzten Chargiertenversammlung am 22.05. und dem Königs- Oberstehrenabend am 21.06. ist das Schützenfest eingeläutet. Unser alljährlicher Höhepunkt, daß Heimat- Volks- und Schützenfest 2008 wirft seine Schatten voraus. Mit der letzten Chargiertenversammlung am 22.05. und dem Königs- Oberstehrenabend am 21.06. ist das Schützenfest eingeläutet. Die Vorbereitungen des Festauschußes laufen jetzt auf...

Weihnachtsgrüße des Brudermeisters

Liebe Bruderschaftsmitglieder und Schützenbrüder, zu Weihnachten möchte ich Euch auch im Namen des Vorstandes einen weihnachtlichen Gruß zukommen lassen, der vielleicht nicht nur über die Weihnachtszeit sondern auch für das kommende Jahr gelten möge.   Liebe Bruderschaftsmitglieder und Schützenbrüder, zu Weihnachten möchte ich Euch auch im Namen des Vorstandes einen weihnachtlichen Gruß zukommen lassen, der vielleicht nicht nur über die Weihnachtszeit sondern auch für das kommende Jahr gelten möge. Ich wünsche Dir zum...

Treffen der ehemaligen Schützenkönige

Mit so vielen Anwesenden hatte der Brudermeister der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft, Ludger Heintz, nicht gerechnet. Neunzehn ehemalige Büttger Schützenmajestäten der Bruderschaft und der amtierende Schützenkönig Georg Schlegel mit Gattin Annemarie waren seiner Einladung zum...

Copyright © 2018 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.