5.0/5 rating 1 vote

Faszination Portugal

Eine Reise um Glaube, Sitte und Heimat vom 19. bis 30.08.2020

Liebe Mitglieder der Bruderschaft und alle an der Reise Interessierte,
den Wunsch, noch einmal eine Reise durchzuführen habe ich aufgegriffen und mit diesem Rundbrief möchte ich die Gelegenheit nutzen diese Reise für das kommende Jahr 2020 vorzustellen.

In Portugal besitzen Religion, Kultur und Kulturerbe einzigartige Merkmale, die von historischen Geschehnissen und von der Wesensart eines Volkes herrühren, das immer wieder vom Rest der Welt gelernt und dieses Neue seiner Lebensweise und seinem Land angepasst hat. Wenn wir das Land besuchen, werden wir diese Elemente, die Teil der portugiesischen Persönlichkeit sind, an allen Ecken erkennen. Sie sind in Städten, Kirchen und Klöstern, Baudenkmälern und Landschaften anzutreffen, die auf die eine oder andere Weise auch einen Teil der Weltgeschichte erzählen. Und deshalb wurden sie als Weltkulturerbe klassifiziert.

Die UNESCO hat bei historischen Zentren, archäologischen Fundorten, Kulturlandschaften, Naturparks und immateriellem Erbe schon über 20 Weltkulturerbe-Klassifizierungen vorgenommen. Ein Besuch dieser portugiesischen Beiträge zur Weltgeschichte ist ein „Muss“ und auch ein guter Vorwand, das Land von Nord nach Süd gemäß unserem Leitsatz für Glaube, Sitte und Heimat einmal kennenzulernen.

Die angebotene Reise ist eine interessante Kombination aus religiösen, kulturellen und landschaftlichen Programmpunkten. Ich habe darauf geachtet ein ausgewogenes Gleichgewicht dieser Besichtigungen anzubieten, so dass für alle etwas dabei sein sollte.

Wie bei den letzten Bruderschaftsreisen habe ich ebenfalls einen freien Nachmittag zur eigenen Verfügung am Strand des Atlantiks und für diejenigen, die lieber weitere kulturelle Dinge genießen wollen, einen ganzen freien Tag in Lissabon eingeplant, der mit einem gemeinsamen Abendessen im Hotel endet. Des Weiteren bin ich auch dem Wunsch nach einer Flussschiffahrt auf dem Duoro nachgekommen und habe somit einen Ganztagsausflug auf dem Duoro aufgenommen.

Um den Reisepreis weiterhin günstig gestalten zu können, werde ich die administrative Begleitung der Reise übernehmen, so dass alle Zahlungen über mich laufen werden. Des Weiteren weise ich darauf hin, dass ich wie schon in den vergangenen Reisen praktiziert, alle Trinkgelder für Busfahrer, Reiseleiter, Führer und Hotelpersonal separat einsammeln werde und entsprechend vor Ort verteile, damit die Gruppe sich nicht während der Reise damit beschäftigen muss.

Die Ausrichtung der Reise wurde der Firma G&S Touristic in Datteln übertragen, mit der wir schon mehrfach Reisen erfolgreich durchgeführt haben.

Ich weise vorsorglich darauf hin, dass nur ein begrenztes Platzangebot reserviert ist und zurzeit nicht erweitert werden kann. Deshalb bitte ich mit der Anmeldung nicht allzu lange zu warten. Ich erbitte die Anmeldung bis spätestens zum 01. Dezember 2019. Es gilt die Reihenfolge der bei mir angekommenen schriftlich unterschriebenen Anmeldungen.

Des Weiteren muss ich darauf hinweisen, dass auf Grund von frühzeitigen Reservierungen von einzelnen Programmpunkten in Portugal die Flugpreise für 2019 einkalkuliert wurden, da diese für 2020 erst Ende September/Anfang Oktober bekannt gemacht werden, so dass sich der Reisepreis noch leicht erhöhen kann. Aus diesem Grunde werde ich auch die Anzahlung der Reise zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Ich werde mich als Leiter der Reise um erlebnisreiche Tage in Portugal bemühen und lade alle Bruderschaftsmitglieder und Schützenbrüder mit ihren Familienangehörigen sowie alle an dieser um Glaube, Sitte und Heimat Interessierte ganz herzlich ein bei dieser neuen Reise unserer Bruderschaft dabei zu sein. Die genaue Reisebeschreibung, einschl. eines Anmeldeformulars ist weiter unten angehangen.

Rückfragen zur Reise beantworte ich gerne:
Ehrenbrudermeister Ludger Heintz, Tel.:  (02131) 51 16 16 oder unten stehende Email

Auch interessant

Autor

Ludger Heintz, 1. Brudermeister

Heintz, Ludger

Ehrenbrudermeister

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok