0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Heimatkalender 2019 für Zuhause und das Büro

Zwölf Fotografien aus Büttgen mit Nostalgiewert

Nach einer längeren Pause hat derNach einer längeren Pause hat derArbeitskreis Heimatkunde jetzt wieder einen eigenen Kalender herausgebracht. Den Anstoß dazu gabThomas Weiers, der schon als Jugendlichereinen Großteil seines Taschengelds in gutes Fotoequipmentinvestierte und die Idee zu einemHeimatkalender mit Büttger Motiven schon einige Jahre in der Schublade hatte. Die zwölf ausgesuchten Bilder sind aktuell, aber innostalgischem Sepia-Farbton gehalten.Ein Hingucker ist schon dasTitelblatt des Kalenders: Die zwölf Motive sind in ein Passepartout inder markanten Form unseres Dorfeingepasst und an den Stellen angeordnet, wo sie auch tatsächlich imOrt zu finden sind. Vor rund 50 Gästen wurde der Kalender in der Sparkasse vorgestellt und anschließend auch die ersten Exemplare verkauft. Zehn Euro kostet der Kalender, ein Euro pro Stück wird auf Wunsch von Thomas Weiers der Hospizarbeit in Kaarst gespendet.

Auch interessant

Copyright © 2018 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.