0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Trauer um unseren Ehrenpräses Heinz Hintzen

In Erinnerung an Pfarrer i.R. Heinz Hintzen 

Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Büttgen trauert um ihren Ehrenpräses Heinz Hintzen. Er war der letzte "echte" Büttger Pfarrer und das erste Ehrenmitglied unserer Bruderschaft. Seine Gestaltung der Mundartmesse mit seinem ureigenen Mix aus rheinischem Dialekt war jedes Jahr aufs Neue einmalig und uns immer eine große Freude, sie mitzuerleben. Wir werden ihm ein ehrendes und dankbares Gedenken bewahren.

Vor wenigen Wochen sprach er davon, dass er spüre nicht mehr lange zu leben. Da stand er noch regelmäßig in Alt-St. Aldegundis vielen Werktagsmessen vor oder konzelebrierte sonntags in der neuen Kirche. Er sollte recht behalten.

Nun ist er am 19. März 2018 heimgegangen zu Gott: Pfarrer i.R. Heinz Hintzen.

Mit 50 Jahren wurde er Pfarrer in Büttgen, bis er aufgrund einer schweren Erkrankung mit Mitte 60 von dieser Aufgabe entpflichetet wurde. Als Subsidiar war er anschließend an St. Marien in Neuss tätig, bis er einige Jahre später in den endgültigen Ruhestand gehen konnte. Er kam nach Büttgen zurück, dem Ort, der ihm Heimat geworden war. Hier bezog er eine Wohnung im Aldegundis-Park. Auch in diesem Lebensabschnitt blieb er eng mit der Gemeinde verbunden und half im priesterlichen Dienst so oft er konnte. 
Es würde den Rahmen dieses Beitrages sprengen, wollte ich von den vielen Begebenheiten berichten, die ich in der langjährigen Tätigkeit im Pfarrgemeinderat, auf Pilgereisen oder im persönlichen Gespräch erlebt habe. Pfarrer Hintzen war ein warmherziger, frommer Mann, dessen Stärken gerade im persönlichen Gespräch lagen und der in froher Runde bei Pilgerfahrten so richtig aus sich herausgehen konnte.
Auch wenn er im Schicksalsjahr 1933 in Berlin geboren wurde, so war er doch durch und durch Rheinländer, der Mitglied im Schützenzug seines Klassenkameraden Helmut Haas wurde und von der Driescher St.Aldegundis-Schützenbruderschaft zum Ehrenpräses ernannt wurde. 

Für das Team
Richard Derichs

Auch interessant

Copyright © 2018 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.