St. Sebastianus Schützenbruderschaft         
Büttgen e.V.         

gegr. 1415         

Schützenbruderschaft Büttgen verzichtet auf Versammlung

| Stefan Reinelt | News

Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Büttgen wird ihre für Freitag, 4. September, vorgesehene Generalversammlung nicht stattfinden lassen. Auch wenn unter bestimmten Vorgaben und Voraussetzungen eine Durchführung möglich wäre, hat sich der geschäftsführende Vorstand für eine Absage entschieden. Normalerweise befasst sich diese Mitgliederversammlung in der Hauptsache mit einem Rückblick auf das Schützenfest, somit gäbe es dieses Mal auch nicht viel zu berichten und zu beraten. Der Kassenbericht – deshalb auch nur ein kleines Zahlenwerk – und die Entlastung des Festausschusses werden auf die Jahreshauptversammlung im Januar 2021 verschoben. Der Vorstand der Büttger Bruderschaft will nun Pläne ausarbeiten, wie diese unter der – Stand heute – noch gebotenen Vorsicht und Vorsorge durchgeführt werden kann.


Copyright © 2020 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.