St. Sebastianus Schützenbruderschaft         
Büttgen e.V.         

gegr. 1415         
SM Lars Witte mit Ministern Dirk Weyers und Jörg Berghoff

Unsere Majestäten für das Schützenjahr 2022/23

| Ralf Arnert | News

Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Büttgen hat neue Repräsentanten für das Schützenjahr 2022/23. Und wir hoffen, dass sie - wie es sein sollte - auf den Höhepunkt ihrer Regentschaft schon im kommenden Sommer zusteuern. Mehr als 1000 Tage im Amt dürfen gerne einmalig bleiben und ausnahmslos nur unseren Majestäten 2019-22 zugeschrieben bleiben.

Neue Vorgaben für die Schießwettbewerbe haben unser Königsschießen in diesem Jahr zum Marathon werden lassen, und nicht der vermeintliche Umstand, die Protagonisten könnten nicht gut zielen. Erst nach dem 188. beziehungsweise 169. Schuss konnten sich Lars Witte als neuer Büttger Schützenkönig und Niels Schulten als neuer Jungschützenkönig feiern lassen.

Schützenkönig Lars Witte

(Bild oben)

Unser neuer Schützenkönig Lars Witte schreibt jetzt schon Geschichte, weil er erst am Tag des Schießens in unsere Bruderschaft eingetreten ist. Sein Jägerzug „Les Pedaleurs“ feiert 30-jähriges Bestehen und krönt dies nun mit einem Büttger Schützenkönig aus den eigenen Reihen. Als Minister stehen ihm zur Seite Jörg Berghoff und Dirk Weyers.

Jungschützenkönig Niels Schulten

Unsere amtierende Majestät ist 25 Jahre alt und damit genauso alt wie unser Jungschützenkönig Niels Schulten vom Hubertuszug „Die 6 Richtigen“. Während das Schießen um die große Königswürde ein Kampf eines Einzelnen gegen den Holzvogel war, traten für das Amt des Jungkönigs drei junge Schützen an: Steffen Kammann, Daniel Höhner und eben Niels Schulten. Der 25-Jährige ist Student und seit 2014 Mitglied der Bruderschaft. Zu seinen Ministern ernannte er seinen Mitbewerber Steffen Kammann sowie David Schrickel.

Schülerprinz Hendric Frisse

Bekannte Gesichter sehen wir beim Schülerprinzen und seinen Ministern, schließlich repräsentierte das Trio zuletzt unsere Edelknaben, bloß in anderer Konstellation. Nun steht Hendric Frisse als Schülerprinz in der Mitte, und Ex-Edelknabenkönig Paul Magino sowie Alt- und Neu-Minister Konrad Heying an seiner Seite. Die Würde des Schülerprinzen errang der 13-jährige Hendric mit dem 45. Schuss.

Edelknabenkönig Elias Schmitz

Unser jüngstes Corps hatte bereits vor dem Schützenfest seine Majestät für die kommende Schützensaison ermittelt: Elias Schmitz ist neun Jahre alt und trat 2019 den Edelknaben bei. Aber nicht nur bei den Schützen ist er aktiv, sondern auch noch bei den Fußballern des VfR Büttgen und den Schwimmern des VfS. Zu seinen Ministern ernannte er Magnus Dückers und Paul Daumann.


Copyright © 2020 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.