• Schützenfest
  • Der König

Sebastian Obhues ist neuer König 2013/14

Sebastian Obhues vom Jägerzug "Jan-van-Werth" ist neuer König in Büttgen. Mit dem 62. Schuß setzte sich der 46-jährige gegen seinen Mitbewerber Helmut Jeschke durch und holte den Vogel von der Stange. Regieren wird der Inhaber einer eines Sanitär, Heizungs- und Klimabetriebes gemeinsam mit...

Auf den Bauch gehört …

Frei nach dem Motto: „Die spontanen Entscheidungen sind die besten“ hat sich Schützenkönig Georg III. Hämel erst am Schützenfestdienstag des vergangenen Jahres zu seiner Regentschaft entschlossen. Selbst seine Frau Bianca wusste zunächst nichts von seinen Plänen ... Rückblende: Schützenfestdienstag 2012: Georg Hämel, Leutnant und Gründungsmitglied des Grenadier­zuges ‚Knapp bei Kasse‘, sitzt mit einer kleinen Gruppe seines Zuges im Festzelt. An diesem Dienstagnachmittag zeichnet sich ab, dass das Heimat-, Volks- und Schützenfest 2013 in Büttgen...

Büttgens ‚Next-Hofdamen-Models‘

Zugegeben, es war nicht notwendig, etliche Casting-Aufgaben zu bewältigen, um als Hofdame beim diesjährigen Hofstaat von S.M. Georg dabei zu sein, aber aufregend ist der Auftritt auf Büttgens sommerlicher Schützenfestbühne für die jungen Damen auf jeden Fall. Mit von der Partie ist in diesem Jahr Charlotte Eicker, die gerade ihr Abi-tur am Marie-Curie-Gymnasium in Neuss absolviert hat. Die Enkelin des Schützenkönigs von 1986, Edmund Eicker, bietet seit vielen Jahren Kinderturnen beim VfR-Büttgen an und möchte ihr Interesse an Kindern auch...

Ministerpaar Thomas und Petra Mielke

Mit seinem Zugkameraden Thomas Mielke hat sich Georg III. einen langjährigen Weggefährten an seine Seite geholt. Bereits in den 80-er Jahren waren die beiden gemeinsam als Standartenträger von Schützenkönig Edmund Eicker und später als Fahnen­schwenker im elterlichen Grenadierzug ‚Die...

Ministerpaar Siegfried und Paula Hämel

Mit seinen Eltern, Siegfried und Paula Hämel, hat sich unsere Majestät Georg III. nicht nur familiäre Unterstützung im Ministeramt organisiert, das sym­pathi­sche Ehepaar stellt zugleich einen Stützpfeiler des ehrenamtlichen Engage­ments in unserem Dorf Büttgen dar.  Bereits zwei Jahre nach dem Umzug nach Büttgen stellte das aus dem Sauerland stammende Ministerpaar mit den beiden Kindern Georg und Rike im Jahre 1982 durch die Mitgliedschaft im neu gegründeten Grenadierzug ‚Spätzünder‘ dazu vorausschauend die Weichen. In der aktiven...

Georg Hämel ist neuer König in Büttgen 2012/13

Königin wird Ehefrau Bianca

Bis gestern Abend sah es so aus, als müsse Büttgen im kommenden Jahr ohne Schützenkönig auskommen. Bereits am Samstag wurde die Schießliste länger offen gehalten als gewohnt. Georg III. Hämel vom Grenadierzug Knapp bei Kasse ließ sich denoch bis Dienstagabend um 18:20 Uhr Zeit, um den Vogel mit dem 38. Schuß von der Stange zu holen. Ihm zur Seite stehen als Minister sein Vater Siegfried Hämel und Thomas Mielke.Der freiberufliche Grafiker ist seit 1989...

Ein Original Büttger (ist) König

Unserem diesjährigen Schützenkönig wurde das Schützenfest gewissermaßen in die Wiege gelegt – oder genauer gesagt an die Wiege gebracht - wurde er doch an einem Dienstag vor dem Büttgener Schützenfest im Jahre 1952 geboren. Während andere Kinder in ihren ersten Lebenstagen neben den...

SM Franz-Josef I. und die Trierwallfahrt

Einzug in die Basilika mit Königssilber

An Christi-Himmelfahrt machten sich 55 Pilgerinnen und Pilger der St. Matthias-Bruderschaft Büttgen auf den Weg zum Grab des Apostels Matthias in Trier. Neben Franz-Josef I. waren auch 22 weitere Männer, die aktive Schützen im Büttger Regiment sind, vier Tage und rund 190 km zu Fuß unterwegs. Jeden Morgen klingelte gegen 04:00 Uhr der Wecker und der Tag war mit der Ankunft am Etappenziel noch lange nicht zu Ende....Gemeinsames Singen und Beten und viel gemeinsame Freude machten die Wallfahrt für alle zu einem besonderen Erlebnis. Am Abend des vierten Tages erreichte die Pilgergruppe...

„Acht Bienen für eine(n) Hummel“

Die Auswahl war nicht einfach

Am Ende waren sie die glücklichen Gewinnerinnen und werden am Schützenfestmontag ihren großen Auftritt haben. Dann sorgen sie bei der Nachmittagsparade und beim Krönungsball am Abend mit dafür, dass unserem Schützenfest ein unübertroffener optischer Glanz verliehen wird. Sie haben S.M. Franz-Josef I. bereits bei seinen repräsentativen Tätigkeiten mehrfach unterstützt und zeigten sich bereits bei unserem Winterbrauchtum der Öffentlichkeit. Sie haben sich bei den gemeinsamen Terminen bestens zusammengefunden und sind jetzt ein Team. Ja, sie sind ein Team, also...

Ministerpaar Rolf und Erika Kreuter

Mit Rolf Kreuter hat Franz-Josef I. auch seinen zweiten Minister aus den Reihen des Jägerzuges „Immerblau" gewinnen können.Rolf feierte im Dezember vergangenen Jahres seinen 60. Geburtstag. Auch er wurde im ehemaligen Büttgener Krankenhaus geboren, verbrachte seine ersten Lebensjahre...

Copyright © 2018 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.