• Schützenfest
  • Jubiläen

20 Jahre Grenadierzug "Zugvögel"

1993 – Vizekanzler Jürgen Mölle-mann tritt zurück, Bill Clinton übernimmt das Amt des US-Präsidenten („Weltfrieden“), ‚Ace Of Base‘  beherrscht die deutsche Hitparade, woraufhin sich ‚Die Ärzte‘ wiedervereinigen („Gwendoline“), die Bundespost führt fünfstellige...

20 Jahre "Artillerie-Corps-Büttgen"

Im Herbst 1992 wurde von einigen Büttger Schützen - entgegen verschiedenster Meinungen - die Idee zementiert, einen berittenen Artilleriezug zu gründen. Bereits auf der Jahreshauptversammlung 1993 konnte dieser Wunsch erfüllt werden. Das ‚Artillerie-Corps-Büttgen‘ war gegründet.  Nach 20 Jahren sehr bewegtem Schützenleben, haben wir bis heute eine stattliche Artillerie auf Büttgens Straßen gebracht, welche zudem nicht einfach auf dem alten Erscheinungsstand stehen bleiben möchte. Im Gegenteil: Vor 10 Jahren entstand die Idee die Artillerie, sich an einen real...

20 Jahre "Les Pedaleurs"

von der schwarzen Radrennhose zur weißen Schützenhose

Der Jägerzug ‚Les Pedaleurs‘ wurde am 1. Montag im Juni 1993 anlässlich der Monatsversammlung der Radsportabteilung des VfR Büttgen 1912 e.V. in der Gaststätte ‚Op de Eck‘ Büttgen- Vorst gegründet. Aus der Taufe gehoben wurde der Jägerzug vom leider viel zu früh verstorbenen damaligen Abteilungsvorsitzenden Bernd Dahlhaus. Michael Starre, Trainer der Abteilung, musste erst überzeugt werden, zu Ehren des Radsportmitglieds und damaligen Schützenkönigs Gerd Busch einen Ehrenzug nur für...

10 Jahre Grenadierzug "Schwatte Boschte"

Dass im Namen „Schwatte Boschte“ eine gewisse Parteibuchnähe steckt, ist nicht abzustreiten. Immerhin gründete sich der Grenadierzug vor zehn Jahren aus der Jungen Union Kaarst heraus, als eine Gruppe junger Männer die Lust verspürte, gemeinsam Schützenfest zu feiern. Bloß wo und als was? 

100 Jahre VfR Büttgen

In der Föchtekull fing alles an

Am Anfang der Geschichte des VfR Büttgen, des Vereins für Rasensport, steht die „Föschtekull“, eine alte mit Fichten (Föchte) umstandene, aufgelassene Sandgrube der Familie Dammer. Der Sandplatz hatte wenig mit einem Fußballplatz bzw. Rasenplatz zu tun, denn er war dreieckig. Jugendliche...

60 Jahre Grenadierzug "Freiwild"

Seit nunmehr sechzig Jahren gibt es in der Büttgener Schützenbruderschaft und in ihrem Regiment den unüberhörbaren und unverwechselbaren, aber auch unübersetzbaren Schlachtruf „ramm-ramm-ramm“. Er ist das Erkennungszeichen des in diesem Jahr zum 60. Mal aktiv aufziehenden Schützenzuges Freiwild.

50 Jahre Jägerzug "Edelweiß"

Beim Jägerzug Edelweiß, einer unserer diesjährigen Jubiläumszüge, liegt die Zuggründung nunmehr 50 Jahre zurück. Damals trafen sich um die Jahreswende 1962/63 einige ehemalige Edelknaben in der Gaststätte "Wirkus", um einen neuen Schützenzug zu gründen. Beim Schützenfest 1963 nahmen...

75 Jahre Jägerzug "Immerblau Büttgen"

Der diesjährige Ehrenzug von SM Franz-Josef I, der Jägerzug „Immerblau", blickt bereits auf eine lange Geschichte zurück. Gegründet wurde er bereits 1937. Damals trafen sich 10 junge Männer, unter ihnen auch Jakob Bienefeld, der Vater des diesjährigen Schützenkönigs, in der Gaststätte...

30 Jahre Grenadierzug "Spätzünder"

Büttger Neubürger ins Schützenfest und Dorfleben zu integrieren war der Gedanke, den Edmund Eicker hatte, als sich 1982 in der Kellerbar des späteren Flügelleutnants Wilhelm Krinn 11 Männer trafen. Im gemütlichen Wohnzimmer „tagten" die dazu gehörenden Damen. Man gründete den...

30 Jahre St. Sebastianus Reitercorps Büttgen

Das St. Sebastianus Reitercorps Büttgen ist seit langem fester Bestandteil der Büttger Bruderschaft und des Regimentes. Seit seiner Gründung 1982 hat das Reitercorps, teils begleitet durch befreundete Corps, ausnahmslos einen würdigen Abschluss der Schützenfestumzüge dargestellt. Als erster Reiterchef war Heinz-Josef Stefen nach außen der 1. Ansprechpartner des Reitercorps. Ihm zur Seite stand als Spieß zunächst Peter Enders, gefolgt von Hermann Schier. Aktive Gründungsmitglieder sind Konrad Hamraths, Thomas Schiefer (Reiterchef), Heinrich Stefen und Wilhelm Stefen...

Copyright © 2018 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.