• Schützenfest
  • Jubiläen

60 Jahre Grenadierzug "Freiwild"

Seit nunmehr sechzig Jahren gibt es in der Büttgener Schützenbruderschaft und in ihrem Regiment den unüberhörbaren und unverwechselbaren, aber auch unübersetzbaren Schlachtruf „ramm-ramm-ramm“. Er ist das Erkennungszeichen des in diesem Jahr zum 60. Mal aktiv aufziehenden Schützenzuges Freiwild.

50 Jahre Jägerzug "Edelweiß"

Beim Jägerzug Edelweiß, einer unserer diesjährigen Jubiläumszüge, liegt die Zuggründung nunmehr 50 Jahre zurück. Damals trafen sich um die Jahreswende 1962/63 einige ehemalige Edelknaben in der Gaststätte "Wirkus", um einen neuen Schützenzug zu gründen. Beim Schützenfest 1963 nahmen...

75 Jahre Jägerzug "Immerblau Büttgen"

Der diesjährige Ehrenzug von SM Franz-Josef I, der Jägerzug „Immerblau", blickt bereits auf eine lange Geschichte zurück. Gegründet wurde er bereits 1937. Damals trafen sich 10 junge Männer, unter ihnen auch Jakob Bienefeld, der Vater des diesjährigen Schützenkönigs, in der Gaststätte...

30 Jahre Grenadierzug "Spätzünder"

Büttger Neubürger ins Schützenfest und Dorfleben zu integrieren war der Gedanke, den Edmund Eicker hatte, als sich 1982 in der Kellerbar des späteren Flügelleutnants Wilhelm Krinn 11 Männer trafen. Im gemütlichen Wohnzimmer „tagten" die dazu gehörenden Damen. Man gründete den...

30 Jahre St. Sebastianus Reitercorps Büttgen

Das St. Sebastianus Reitercorps Büttgen ist seit langem fester Bestandteil der Büttger Bruderschaft und des Regimentes. Seit seiner Gründung 1982 hat das Reitercorps, teils begleitet durch befreundete Corps, ausnahmslos einen würdigen Abschluss der Schützenfestumzüge dargestellt. Als erster Reiterchef war Heinz-Josef Stefen nach außen der 1. Ansprechpartner des Reitercorps. Ihm zur Seite stand als Spieß zunächst Peter Enders, gefolgt von Hermann Schier. Aktive Gründungsmitglieder sind Konrad Hamraths, Thomas Schiefer (Reiterchef), Heinrich Stefen und Wilhelm Stefen...

25 Jahre Hubertuszug "Raitz-von-Frenz"

Nachdem einige Mitglieder der Hausgemeinschaft Raitz-von-Frenz-Str. 11 mit Freunden bereits einige Jahre beim Schützenfest mitgefeiert hatten, wurde am 01. Dezember 1987 wahr, was man sich eigentlich schon die letzten Jahre vorgenommen hatte, nämlich nun auch aktiv mit einem eigenen Zug am...

10 Jahre Grenadierzug "Jung-Freiwild"

Der Grenadierzug „Jung-Freiwild“ feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Im September 2001 fanden sich unter der Fügung vom damaligen Oberst Hubert Dickers zwei verschiedene Freundeskreise zu einem Schützenzug zusammen, der zunächst den Namen „Lauschepper“ haben sollte Die Gründungsmitglieder sind Hauptmann Benedikt Gau, Leutnant Michael Busch, Spieß Christian Busch, Jan Hader, Paul Budach und Alexander Fromlowitz sowie die nicht mehr dem Zug angehörenden Martin Braun, Florian Krüppel und Markus Lautenschläger. Einige der jungen Männer waren Mitglied im...

30 Jahre Hubertuszug "Horrido"

Als 1980 die Ortskernsanierung am Rathausplatz so allmählich ihrem Ende entgegen ging und die Wohnungen durch junge Familien belegt wurden, blieb es nicht aus, dass man sich schon alleine durch die Kinder, auf dem Spielplatz traf. unter den Anwohnern war mit Rolf Romboy auch ein Schütze, der...

Copyright © 2018 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.