• Schützenfest
  • Jubiläen

25 Jahre Hubertuszug "Raitz-von-Frenz"

Nachdem einige Mitglieder der Hausgemeinschaft Raitz-von-Frenz-Str. 11 mit Freunden bereits einige Jahre beim Schützenfest mitgefeiert hatten, wurde am 01. Dezember 1987 wahr, was man sich eigentlich schon die letzten Jahre vorgenommen hatte, nämlich nun auch aktiv mit einem eigenen Zug am...

10 Jahre Grenadierzug "Jung-Freiwild"

Der Grenadierzug „Jung-Freiwild“ feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Im September 2001 fanden sich unter der Fügung vom damaligen Oberst Hubert Dickers zwei verschiedene Freundeskreise zu einem Schützenzug zusammen, der zunächst den Namen „Lauschepper“ haben sollte Die Gründungsmitglieder sind Hauptmann Benedikt Gau, Leutnant Michael Busch, Spieß Christian Busch, Jan Hader, Paul Budach und Alexander Fromlowitz sowie die nicht mehr dem Zug angehörenden Martin Braun, Florian Krüppel und Markus Lautenschläger. Einige der jungen Männer waren Mitglied im...

30 Jahre Hubertuszug "Horrido"

Als 1980 die Ortskernsanierung am Rathausplatz so allmählich ihrem Ende entgegen ging und die Wohnungen durch junge Familien belegt wurden, blieb es nicht aus, dass man sich schon alleine durch die Kinder, auf dem Spielplatz traf. unter den Anwohnern war mit Rolf Romboy auch ein Schütze, der...

10 Jahre Hubertuszug "Auf der Pirsch"

Aus kleinsten Anfängen mit den drei Gründern Christian und Dr. Marcus Schmitz sowie Robert van Aggelen hat sich der Hubertuszug „Auf der Pirsch“ im Jahr 2001 gegründet und in den 10 Jahren seines Bestehens einen Namen im Büttger Schützregiment geschaffen. So übernahm „Auf der...

10 Jahre Hubertuszug "Jung-Büttscher"

Vor nunmehr knapp 11 Jahren ist der Hubertuszug „Jung-Büttscher“ von sechs schützenbegeisterten Büttger Burschen aus der Taufe gehoben worden. Im Laufe der Zeit hat sich ein Kern von 13 jungen Männern gebildet, die das Schützenfest alljährlich zu einem Erlebnis machen. Manch ein...

80 Jahre Jägerzug "Grün-Weiss"

Wenn Karl Nischan der Gründer des Jäger zuges Grün-Weiss mit seinen 18 aktiven Schützenkameraden geahnt hätte, dass nach der ersten Versammlung (Gründung im Januar 1930 in der Büttger Bahnhofsgaststätte, beim Ürige Bresser Franz), sein Zug heute noch über die Driescherstrasse,...

40 Jahre Jägerzug "Wilddieb"

Unter Mithilfe des damaligen Büttgener Kaplans Kolmschot gründete sich 1970 in den Räumen der KJG-Büttgen der Jägerzug „Wilddieb“. Wachlokal des neuen Jägerzuges war damals bei „Traudchen“ und bis zum Ende dieses Traditionslokals wurden dort alle Zugangelegenheiten zünftig gefeiert.

10 Jahre Jägerzug "Lott Jonn"

Gegründet wurde „Lott Jonn“ aus 2 Freundeskreisen, die, jeder für sich genommen, zu wenig aktive Schützen gehabt hätten, um am Büttgener Schützenfest teilnehmen zu können. So rauften sich 9 junge Männer 2000 zusammen um und gründeten einen Jägerzug. Jägerzug "Lott Jon" Gegründet wurde „Lott Jonn“ aus 2 Freundeskreisen, die, jeder für sich genommen, zu wenig aktive Schützen gehabt hätten, um am Büttgener Schützenfest teilnehmen zu können. So rauften sich 9 junge Männer 2000 zusammen um und gründeten einen...

Copyright © 2018 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.