0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Edelknabenkönig Sebastian Piron

Begonnen haben Edelknabenkönig Sebastian Piron und sein Vater Stefan ihre Schützenlaufbahn gemeinsam im Jahre 2002, doch mit dem Erringen der Edelknabenkönigswürde ist der Sohn dem Vater nun in Sachen "Schützenfest" eindeutig eine Nasenlänge voraus. Die Familie Piron, zu der auch die kleine Marie Sofie (3) gehört, wird damit in diesem Jahr erstmals einen Repräsentanten des Büttger Schützenfestes stellen und so sicher noch tiefer in das heimatliche Brauchtum eintauchen.

Der 12jährige Sebastian besucht zur Zeit das QuirinusGymnasium in Neuss und beschäftigt sich in seiner Freizeit mit Tischtennis und Billard spielen. Als Berufswunsch gibt der Leutnant der Edelknaben "Informatiker oder Mathematiker" an.

Als Minister wird dem Edelknabenkönig der 8jährige Philipp Kammann zur Seite stehen. Die beiden kennen sich durch die Schützenfestteilnahme ihrer Väter, denn Hans Dieter Kammann, der Vater des Edelknabenministers, ist ebenfalls im Hubertuszug "Auf der Pirsch" aktiv und dort in diesem Jahr sogar Zugkönig. Philipp ist Schüler der katholischen Grundschule Büttgen und zählt Mathe, Tennis und Schwimmen zu seinen Hobbys. Sein älterer Bruder Christian gehört in diesem Jahr als Schülerprinz ebenfalls zu den Büttger Repräsentanten, die Familie Kammann hat also ein turbulentes Schützenfest 2007 vor sich.

Als zweiter Minister komplettiert Vincent Gerards das diesjährige Führungstrio der Edelknaben. Der 13jährige Realschüler hat drei Geschwister und übernimmt das Amt des Edelknabenministers bereits zum zweiten Mal. Die Schützenfestbegeisterung hat Minister Vincent sicher von seinem Großvater Theo Pape übernommen, der zunächst viele Jahre bei "Cäcilia" mitmarschierte bevor er im Jahre 1978 den Grenadierzug "St. Aldegundis" mit gründete. Außerhalb des Schützenwesens ist Vincent als Fußballer und Schwimmer aktiv, aber in den nächsten Wochen steht für alle drei das Schützenfest an erster Stelle.

Zugehörige Artikel

Copyright © 2019 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok