• Tags: Schützenfest 2015

Schützenfesteröffnung mit Fassanstich

Samstag, 27. Juni, 12 Uhr

Traditionell wird das Schützenfest in Büttgen am Samstagmittag um Punkt 12 Uhr mit Böllerschüssen und Festgeläut angekündigt. Dazu gehört mittlerweile auch die Tradition des Fassbieranstichs. Die Brauerei Bolten stiftet das Bier, Schützenkönig Hubert V. Kallen wird den Zapfhahn ins Fass...

Büttgens großes Festwochenende vor der Kirmes

19. Juni - 19 Uhr - Kirmesplatz Büttgen

Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Büttgen feiert ihr 600-jähriges Jubiläum über das ganze Jahr hinweg mit vielen verschiedenen Veranstaltungen. Kürzlich wurde die Jubiläumsausstellung in der Sparkasse Neuss eröffnet mit über 800 Exponaten, zum kommenden Wochenende stehen dann zwei...

König im Jubiläumsjahr

Das 600-jährige Jubiläum der St.Sebastianus Bruderschaft und das bevorstehende Bundesschützenfest nahm Hubert V. zum Anlass die Königswürde in diesem besonderen Jahr zu erringen und seine Heimat Büttgen für ein Jahr zu repräsentieren.   Den Gedanken einmal auch Büttger Schützenkönig zu sein, hatte Hubert schon lange. Der Entschluss an die Stange zu gehen und sich für die Königswürde 2015 zu bewerben kam jedoch spontan am Spießabend vor dem Schützen­fest. An diesem Abend findet traditionell eine Versammlung seines...

Ministerpaar Werner und Ute Vogt

Mit seinem Minister Werner Vogt hat sich Hubert V. den Zugführer des befreundeten Grenadierzugs „Die Königsbraven„ an die Seite geholt, der seit 1999 – eigentlich für ein Jahr– zu Ehren des damaligen Schützenkönigs Herbert Hargarten von den Braven gegründet worden war. Werner und Ute wuchsen im Sauerland auf. Werner in Schönholthausen – dort war er seit der Jugend begeisterter Schütze – und die aus Neubrandenburg gebürtige Ute in Lennestadt-Meggen.Beide lernten sich 1973 am gemeinsamen Studienort Bonn kennen und heirateten dort...

Ministerpaar Ralf und Doris Hafertepe

Sein Minister Ralf Hafertepe, der am diesjährigen Schützenfestdienstag seinen 50. Geburtstag feiert, läuft schon seit dem Schützenfest 2003 an der Seite von Hubert im Grenadierzug „Die Braven" mit. Fürs Schützenfest begeistert wurde Ralf aber damals ein paar Wochen vorher am...

Die „Braven“ Mädchen

lautet das Motto der diesjährigen Hofdamen. Hat doch Schützenkönig Hubert V. in seinem eigenen Schützenzug, dem Grenadierzug „Die Braven“ und in seinem Ehrenzug „Die Königsbraven“ genügend Mädels aus den eigenen Reihen, die voller Vorfreude ihrem großen Auftritt am...

„Et kütt wie et kütt!“

Das rheinische Gebot der Gelassenheit nahm sich Dennis Jablonski am Schützenfestdienstag zu Herzen, als er an die Vogelstange trat, um für seinen Jägerzug „Dat send se“ pünktlich zum 60-jährigen Bestehen die Jungkönigswürde zu erstreiten. Das machte sich bezahlt, als er sich im fairen...

Sein Herz schlägt in Büttgen

Unser diesjähriger Schülerprinz heißt Nicolas Hinz. Nicolas ist zwar erst 14 Jahre alt hat aber schon viel von Deutschland zu sehen bekommen. Geboren wurde er in Düsseldorf. Von der schönen Stadt am Rhein zog es seine Eltern dann anschließend nach Holzheim wo sie Zwei Jahre verbrachten. Von...

Copyright © 2019 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok